Telefon +41 34 461 58 70                                      Liebe Natur-, Garten- und Pflanzenfreunde

Dahlienfeld-KarteHerzlich willkommen im Dahlienland.

Es ist Winter, da gibt es im Januar nichts daran zu rütteln. Ungeduld ist fehl am Platze, auch dann, wenn in diesem Winter gerade die ersten weissen Flocken vom Himmel tanzen. Geduld heisst die Devise, ein Weilchen noch.

Während draussen der Winter noch die Oberhand behält, bewegen wir uns gedanklich längst schon wieder im Garten. Unsere Dahlien-, Pflanzen- und Kräuter-Gedanken, in Vorfreude sozusagen, sind schon weiter: Bei der ersten grünen Mischung, fein gehackt für das Butterbrot: Der erste Schnittlauch, die ersten Estragontriebe, ein paar Blätter von der Zitronenmelisse. Oder der erste Salat aus dem Garten: Löwenzahn, etwas Feldsalat, der zwischen Stauden verwildert aufgegangen ist.

Der Höhepunkt dann ab Mai, wenn uns wieder sämtliche Kräuter in verschwenderischer Fülle zur Verfügung stehen. Dann, ja dann wollen wir den Frühling begrüssen – mit Kräutern.

Nach besten Wissen und Gewissen kultivieren wir umfangreiche Dahlien, Pflanzen- und Kräuter-Sortimente, dabei ist es uns wichtig, gärtnerische Traditionen zu erhalten und zu bewahren und mit Modernem zu kombinieren und weiter zu entwickeln, wo es uns sinnvoll, nachhaltig erscheint und ebenfalls mit unserer Philosophie im Einklang steht. Winter 2017 31Wir möchten Freude an Pflanzen vermitteln und zur Wiederentdeckung des Gartens als Ort der Geborgenheit und des Wohlfühlens beitragen. So legen wir nicht nur viel Wert auf Farben und Formen der Pflanzen, sondern auch auf ihren Duft, ihre Aromen, ihre Heilkräfte – auf das also, was den Zauber einer Pflanze ausmacht.

Pflanzen sind das schönste Geschenk der Natur an uns Menschen. denn ohne Pflanzen gäbe es kein Leben auf unserem blauen Planeten, Pflanzen spenden uns Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und interessante Informationen beim Stöbern auf unserer Homepage.

Elisabeth Brändli-Bärtschi